Schlagwort: Reichsamt des Innern

Wegweiser der Deutschen Reichsbehörden

Vom Bundesrath über den Volks-Bundesrath zum Bundesrath

Bundesrath – Volks-Bundesrath – Bundesrath Statusdeutsche sind Deutsche die nach dem Selbstbestimmungsrecht beschlossen haben, das RuStaG 1913 und die Reichsverfassung 1871, Änderungsstand 28. Oktober 1918 anzuwenden. Statusdeutsche der BRD sind Staatenlose, die unter Betreuung stehen. Am 29.05.2008 trafen sich 21 Statusdeutsche in Wolfen. Es wurde entschieden Ausweise auszugeben, die Domain reichsamt.info zu erwerben und das…
Lesen Sie mehr

Vorgeschichte des Bundesrathes

Vorgeschichte des Bundesrathes Die Wurzeln des Bundesrathes reichen bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück und stehen im direkten Zusammenhang mit den Bestrebungen, ein einiges und souveränes Deutschland der deutschen Völker zu erschaffen. “Ein Nationalstaat Deutschland“ Stets mußte im Deutschen Reich die Berücksichtigung und Beteiligung der Territorialgewalten an der Zentralgewalt organisiert werden. Nach…
Lesen Sie mehr

Reichsamt

Die Bedeutung von Reichsamt richtet sich danach, ob der Begriff sich auf das sogenannte Heilige Römische Reich oder auf das 1871 gegründete Deutsche Kaiserreich bezieht. Heiliges Römisches Reich Die Reichsämter im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation waren die obersten Reichshofämter, nämlich die mit der Kurwürde verbundenen Erzämter und die ihnen zugeordneten Erbämter. Als Reichsamt gilt…
Lesen Sie mehr

Deutsche Reichsdruckerei

Siehe die Seite http://deutsche-reichsdruckerei.de/ http://reichsdruckerei.de Beschreibungen unserer Dokumenten RGBl-1703071-Nr11 Gesetz betreffend die Deutsche Reichsdruckerei RGBl-1006276-Nr22-Erlass-Reichsdruckerei  

Reichsamt des Innern

Staatssekretär des Innern Herr Erhard Lorenz zentrale@reichsamt-des-innern.de Mobil (0151) 54818613 (Erhard Lorenz) http://reichsamt-des-innern.de Auf Vorschlag des Reichskanzlers ging es am  24. Dezember 1879 durch kaiserlichen Erlass aus dem Reichskanzleramt hervor. Als Bundesbehörde kümmerte es sich um alle inneren Verwaltungsangelegenheiten, war aber dem Reichskanzler unmittelbar unterstellt. Der Sitz des Amtes befand sich in Berlin, seine Leitung unterstand…
Lesen Sie mehr